https://www.forex-news.com/
Forex-News has been the world leading economy news website since 2005. It has been a joyful path full of changing variables in this changing world. During the last three years we have also covered some of the most important news regarding Bitcoin and other cryptocurrencies. Wherever the news are, we are there.
, ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht, Forex-News, Forex-News
Bitcoin
$42,080.04
-354.96
Ethereum
$2,859.60
-116.44
Litecoin
$151.09
-5.91
DigitalCash
$161.82
-6.4
Monero
$226.64
-0.37
Nxt
$0.02
-0
Ethereum Classic
$47.00
-1.32
Dogecoin
$0.20
-0

ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht

7
, ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht, Forex-News, Forex-News

[ad_1]

, ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht, Forex-News, Forex-News

BERLIN (dpa-AFX) – Der Bund wird ab dem 11. Oktober nicht mehr die Kosten fr Corona-Schnelltests fr alle Brger bernehmen. Wer sich nicht impfen lsst und zum Beispiel fr einen Restaurantbesuch einen negativen Test braucht, muss diesen dann selbst bezahlen. Ausnahmen gelten nach einem Beschluss von Bund und Lndern vom Dienstag fr Personen, die nicht geimpft werden knnen oder fr die es keine allgemeine Impfempfehlung gibt. Das seien insbesondere Schwangere und Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

In dem Beschlusspapier wird darauf hingewiesen, dass die kostenlosen Brgertests einen wichtigen Beitrag dazu geleistet htten, die dritte Corona-Welle zu brechen. Da mittlerweile allen Brgerinnen und Brgern ein Impfangebot gemacht werden knne, sei die dauerhafte bernahme der Kosten fr alle Tests durch den Bund und damit den Steuerzahler nicht angezeigt.

An noch nicht Geimpfte appellierten Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Lnderregierungschefs, jetzt schnellstmglich die bestehenden Impfangebote wahrzunehmen. Arbeitgeber sollten ihre Beschftigten dabei untersttzen.

Gleichzeitig vereinbarten Bund und Lnder, dass fr Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene die Vorlage eines negativen Corona-Tests noch im August zur Pflicht fr viele Aktivitten in Innenrumen werden soll. Dies betrifft zum Beispiel das Essen in Restaurants, den Besuch beim Friseur oder Sport im Fitnessstudio. Es gilt aber auch fr Besucher in Krankenhusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe. Ausnahmen kann es demnach fr Schler geben, die regelmig getestet werden, auerdem fr Regionen mit niedrigen Inzidenzen.

Bund und Lnder pldierten auerdem dafr, die epidemische Lage von nationaler Tragweite ber den 11. September hinaus zu verlngern. Dafr wre der Bundestag zustndig. Deutschland befinde sich insgesamt weiter in einer pandemischen Situation und die zustndigen Behrden mssten weiterhin die erforderlichen Manahmen ergreifen knnen, hie es zur Begrndung.

Die Beschlsse erfolgten vor dem Hintergrund einer gesunkenen Impfbereitschaft und wieder steigender Corona-Infektionszahlen. Aktuell liegt die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb einer Woche nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) bei 23,5. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 17,9./sk/DP/men

[ad_2]

, ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

, ROUNDUP: Corona-Schnelltests ab dem 11. Oktober nicht mehr generell gratis | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More