https://www.forex-news.com/
Forex-News has been the world leading economy news website since 2005. It has been a joyful path full of changing variables in this changing world. During the last three years we have also covered some of the most important news regarding Bitcoin and other cryptocurrencies. Wherever the news are, we are there.
, Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht, Forex-News, Forex-News
Bitcoin
$44,196.53
+1861.69
Ethereum
$3,136.11
+200.86
Litecoin
$161.04
+4.38
DigitalCash
$183.47
+15.82
Monero
$250.66
+21.13
Nxt
$0.02
0
Ethereum Classic
$51.02
+2.56
Dogecoin
$0.22
+0.01

Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht

6
, Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht, Forex-News, Forex-News

[ad_1]

, Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Von Hans Bentzien

FRANKFURT (Dow Jones)–Die Lage am deutschen Arbeitsmarkt hat sich im August erneut besser als erwartet entwickelt. Nach Angaben der Bundesagentur fr Arbeit (BA) sank die saisonbereinigte Zahl der Arbeitslosen gegenber dem Vormonat um 53.000, nachdem sie im Juli nach revidierten Angaben um 90.000 (vorlufig: 91.000) zurckgegangen war. Die saisonbereinigte Arbeitslosenquote verringerte sich auf 5,5 (Juli revidiert: 5,6) Prozent.

Die von Dow Jones Newswires befragten Volkswirte hatten einen Rckgang der Arbeitslosenzahl um 30.000 und eine Quote von 5,7 Prozent prognostiziert. Basis war eine vorlufige Juli-Quote von 5,7 Prozent gewesen.

Ohne Saisonbereinigung verringerte sich die Arbeitslosenzahl um 12.000 auf 2.578.000 und lag um 377.000 unter dem Niveau des Vorjahresmonats. Die unbereinigte Arbeitslosenquote lag unverndert bei 5,6 Prozent.

Die Unterbeschftigung, die auch Vernderungen in der Arbeitsmarktpolitik und kurzfristiger Arbeitsunfhigkeit bercksichtigt, betrug im August 3.345.000 Personen. Das waren 355.000 weniger als vor einem Jahr.

“Der Arbeitsmarkt hat sich weiter erholt. Arbeitslosigkeit und Unterbeschftigung sind weiter krftig gesunken, obwohl noch Sommerpause ist. Das Beschftigungswachstum gewinnt an Schwung”, erklrte der BA-Vorstandsvorsitzende Detlef Scheele.

Konjunkturelles Kurzarbeitergeld erhielten im Juni – aktuellere Zahlen liegen nicht vor – 1,59 Millionen Arbeitnehmer. Vor Beginn von Kurzarbeit mssen Betriebe eine Anzeige ber den voraussichtlichen Arbeitsausfall machen. Nach aktuellen Daten zu geprften Anzeigen wurde vom 1. bis einschlielich 25. August fr 68.000 Personen konjunkturelle Kurzarbeit angezeigt.

Erwerbsttigkeit und sozialversicherungspflichtige Beschftigung nahmen weiter zu. Die Zahl der Erwerbsttigen (nach dem Inlandskonzept) stieg im Juli gegenber dem Vormonat saisonbereinigt um 100.000. Mit 44,97 Millionen Personen fiel sie im Vergleich zum Vorjahr um 280.000 hher aus.

Die sozialversicherungspflichtige Beschftigung nahm saisonbereinigt von Mai auf Juni um 79.000 zu. Im Vergleich zum Vorjahr stieg sie um 463.000 auf 33,79 Millionen. Die geringfgig entlohnte Beschftigung erholte sich ebenfalls von den Manahmen zur Eindmmung der Corona-Pandemie. Im Juni betrug ihre Zahl 7,14 Millionen. Saisonbereinigt bedeutet das einen sprbaren Anstieg von 100.000 gegenber dem Vormonat.

[ad_2]

, Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

, Lage am deutschen Arbeitsmarkt im August besser als erwartet | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More