https://www.forex-news.com/
Forex-News has been the world leading economy news website since 2005. It has been a joyful path full of changing variables in this changing world. During the last three years we have also covered some of the most important news regarding Bitcoin and other cryptocurrencies. Wherever the news are, we are there.
, Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht, Forex-News, Forex-News
Bitcoin
$44,196.53
+1861.69
Ethereum
$3,136.11
+200.86
Litecoin
$161.04
+4.38
DigitalCash
$183.47
+15.82
Monero
$250.66
+21.13
Nxt
$0.02
0
Ethereum Classic
$51.02
+2.56
Dogecoin
$0.22
+0.01

Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht

8
, Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht, Forex-News, Forex-News

[ad_1]

, Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht, Forex-News, Forex-News
Nicht immer ist der Bund frs Leben bei Ehepaaren wirklich bis ans Ende der Tage bestimmt. Laut dem Portal fr Familienrecht “unterhalt.net” lag die Scheidungsrate in Deutschland im Jahr 2019 bei rund 36 Prozent. Fast jede Dritte Eheschlieung wird durch den Scheidungsrichter wieder aufgehoben.

Diese Regeln gelten in einer Zugewinngemeinschaft

Entgegen des weit verbreiteten Glaubens, dass eine Eheschlieung das Vermgen der Ehegatten automatisch in gemeinsames Vermgen umwandelt, bleiben die Vermgen der Ehegatten nach 1363 Abs. 2 BGB in einer Zugewinngemeinschaft getrennt. Die Ehepartner bleiben also durchgehend weiterhin Alleineigentmer ihres Vermgens. Wie Dr. Britta Beate Schn, promovierte Juristin und Rechtsanwltin, gegenber dem Portal “Finanztip” ausfhrt, gilt das ebenso fr Vermgen, das durch einen der beiden Ehegatten nach der Eheschlieung erworben wird, sowie fr Schulden, die ein Partner in die Ehe einbringt. Schlielich haftet keiner der Ehegatten fr die Schulden des anderen.

Etwas anders verhlt es sich laut 1363 Abs. 2 BGB, wenn das Vermgen im Laufe der Ehe eine Wertsteigerung erfhrt. Dieser Zugewinn wird nach Beendigung der Zugewinngemeinschaft ausgeglichen. Das bedeutet, wer beispielsweise vor oder nach der Eheschlieung ein Haus erbt, bleibt alleiniger Eigentmer des Hauses – auch im Zuge einer Scheidung. Einzig der Betrag der Wertsteigerung, den das Haus whrend der Ehe erfhrt, muss zwischen den Ehegatten aufgeteilt werden. Werden beide Ehegatten Eigentmer einer Immobilie, etwa weil sie die Immobilie gemeinsam kaufen und den Darlehensvertrag zusammen unterschreiben, sind laut Dr. Schn auch beide gemeinsam fr die Schulden verantwortlich. Die daraus resultierenden Vermgensverhltnisse mssen nach Beendigung der Zugewinngemeinschaft dementsprechend ausgeglichen werden.

Vermgen bleibt Alleineigentum – doch mit Verfgungsbeschrnkungen

Zwar unterliegt das Eigentum sowie die Verwaltung des Vermgens weiterhin in den Hnden des jeweiligen Partners und wandert nicht in die Gemeinschaft, dennoch kann mit dem Vermgen nicht alles nach beliebiger Freiheit angestellt werden. Nach 1369 BGB knnen Eheleute ber “Gegenstnde des ehelichen Haushalts nur verfgen und sich zu einer solchen Verfgung auch nur verpflichten, wenn der andere Ehegatte einwilligt”, auch wenn die Gegenstnde dem Ehegatten gehren oder der Partner selbst dafr aufkam. Wer also die eigenen Haushaltsgegenstnde veruern mchte, bentigt die Zustimmung des Partners.

Auerdem bentigt es nach 1365 BGB die Einwilligung des Partners, wenn ein Ehegatte ber das Vermgen im Ganzen verfgen mchte. Ist beispielsweise ein Ehepartner im Eigentum einer Immobilie und besitzt kein weiteres Vermgen, darf die Immobilie nicht ohne Zustimmung des Partners verkauft oder verschenkt werden, so Dr. Britta Schn. “Zustimmungsfrei sind dagegen Geschfte, wenn dem Ehegatten bei einem kleineren Vermgen 15 Prozent verbleiben; bei grerem Vermgen liegt die Grenze bei 10 Prozent”, so Dr. Britta Schn gegenber “Finanztip”. Die Grenze fr ein greres Vermgen liegt demnach bei einem Vermgen von mehr als 250.000 Euro.

Ende der Zugewinngemeinschaft

Die Zugewinngemeinschaft endet durch die Scheidung oder durch einen Sterbefall. Wie bereits beschrieben, bleiben die Eheleute – trotz Ehe – Alleineigentmer des Vermgens. Wie Dr. Britta Schn jedoch ausfhrt, kann ein Teil der beiden Eheleute, sofern jener Teil whrend der Ehe weniger Vermgen erwirtschaftet oder erworben hat, von dem anderen Teil einen sogenannten Zugewinnausgleich verlangen. Hier werden Anfangs- und Endvermgen jedes Partners verglichen, der geringere Zugewinn vom dem hheren abgezogen und das Ergebnis halbiert. Auf diesen Zugewinnausgleich hat der Partner, der weniger Vermgen erwirtschaften konnte, einen Anspruch. Wichtig ist hierbei zu erwhnen, dass Vermgenszuwchse, die auf Schenkungen oder Erbschaften basieren, von dieser Rechnung ausgenommen werden. Die Erbschaft einer Immobilie bleibt also beim Zugewinnausgleich unbercksichtigt.

Redaktion Forex-news.com.net

Bildquellen: Motortion Films / Shutterstock.com

[ad_2]

, Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

, Kein Ehevertrag?: Ehe ohne Ehevertrag: Diese Regeln gelten wirklich bei einer Zugewinngemeinschaft | Nachricht, Forex-News, Forex-News

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More